Durch die Einführung der Leistungen für Bildung und Teilhabe (BuT) 2011 bekommen auch Kinder und Jugendliche aus Familien mit geringem Einkommen die Möglichkeit, mit auf die Klassenfahrt zu fahren, sich in einem Verein anzumelden und an Ferienfreizeiten teilzunehmen.

Bei entsprechenden Voraussetzungen können Eltern außerdem Lernförderung/Nachhilfe für Ihr Kind bewilligt bekommen. Über die Nachhilfeinstitute in Ihrem Umkreis kann ich Sie informieren oder Sie informieren sich im Internet auf folgender Seite

https://but.rhein-kreis-neuss.de/anbieterverzeichnis-a-z.html

Auch Vereine in Ihrer unmittelbaren Umgebung sind auf dieser Seite zu finden.

Wenn Sie staatliche Unterstützung wie ALG II- Leistungen, Wohngeld, Kinderzuschlag, Sozialhilfe oder Leistungen nach Asylbewerberleistungsgesetz bekommen, haben auch Sie einen Anspruch auf BuT! Alle Informationen und Formulare dazu finden Sie auf dieser Webseite.

Sprechen Sie mich an! Gerne berate ich Sie persönlich zu den einzelnen Leistungskomponenten des Bildungs- und Teilhabepaketes! Ich helfe Ihnen außerdem, diese zu beantragen und unterstütze Sie bei Schwierigkeiten im Bewilligungsverfahren.

 

1. Allgemeine Informationen zu den einzelnen Leistungskomponenten im Rahmen des Bildungs- und Teilhabepakets

pdf_file bildungspaket-lernfoerderung Infos

pdf_file bildungspaket-mittagsverpflegung Infos

pdf_file bildungspaket-schuelerbefoerderung Infos

pdf_file bildungspaket-schulausfluege-klassenfahrten Infos

pdf_file bildungspaket-teilhabe Infos

 

2. Hauptantrag und die Antragsformulare zu den einzelnen Leistungskomponenten.

pdf_file antrag_auf_leistungen_fuer_bildung_und_teilhabe

pdf_file antrag-schulfahrten-schulbescheinigung

pdf_file nachhilfe-bestaetigung-schule